Die Wanderregion Teutoburger Wald

Mit zwei Naturparken, einer Vielzahl von hervorragenden Wanderwegen, die von den Wandervereinen mit Engagement gepflegt werden und vielen weiteren Angeboten bietet die Region alle Zutaten für die perfekte Urlaubs- und Freizeitgestaltung: Höhenzüge und Flusstäler, historische Orte und Museen, Gastgeber und Restaurants mit bodenständig westfälischer Küche.


Hier finden Sie immer wieder Neuigkeiten, Tipps und Angebote rund ums Wandern in der Urlaubsregion Teutoburger Wald.


Unterwegs auf dem Nieheimer Kunstpfad und dem Sachsenring um Bad Driburg

Foto: Stadt Nieheim
Foto: Stadt Nieheim

Am 11. August habt Ihr die Gelegenheit, eine geführte Wanderung der besonderen Art erleben zu können: Auf dem Nieheimer Kunstpfad. Der Pfad weckt die Neugierde und das ein oder andere Kunstwerk wird erst auf den zweiten Blick entdeckt. Der “Pfad“ ist kein Pfad im herkömmlichen Sinne – im Gegenteil: Ihr verlasst hier und da den normalen Waldweg, bevor Ihr Euer Ziel, das Kunstobjekt, inmitten schöner Natur entdeckt. Hinweis: Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung erforderlich. Anmeldung bitte mind. einen Tag vorher im Tourismusbüro im Westfalen Culinarium Tel.: 05274-8304. Die Wanderung startet um 14:00 Uhr und dauert ca. drei Stunden.

mehr lesen

Qualitätsgastgeber "Wanderbares Deutschland" im Teutoburger Wald

© Andreas Hub
© Andreas Hub

Kennt Ihr schon die vom Deutschen Wanderverband ausgezeichneten Qualitätsgastgeber "Wanderbares Deutschland" im Teutoburger Wald? Eine Übersicht samt Highlights der Unterkunft, Anreisemöglichkeiten und Wandertouren in der Umgebung findet Ihr auf unserer Website.

 

Das Prädikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ setzt deutschlandweite Qualitätsstandards und zeichnet besonders wanderfreundliche Unterkünfte und Gastronomiebetriebe aus. In der Urlaubsregion Teutoburger Wald wurden 13 Hotels und Pensionen als Qualitätsbetriebe ausgezeichnet. Qualifizierte Beratung, Karten und ein guter Service rund um die Ausrüstung sind hier selbstverständlich.

 

Falls Ihr Eure Urlaubsplanungen gerne aus der Hand gebt, sind unsere Pauschalen genau das Richtige für Euch. Eine Übersicht findet Ihr hier. Von Wandern ohne Gepäck bis hin zu Hundewandertouren ist dort für jeden etwas dabei.



Landschaften

Die Region ist landschaftlich und kulturell abwechslungsreich. Sie erstreckt sich von der Weser vom 'Kulturland Kreis Höxter' und dem 'Wittekindsland Herford' im Osten über die mit der Ravensberger Hügellandschaft bis zu den flachen Parklandschaften bei Gütersloh in Westen; vom 'Paderborner Land' mit dem Eggegebirge und der Paderborner Hochfläche im Süden bis in den 'Mühlenkreis Minden-Lübbecke' an der Porta Westfalica im Norden, dem Durchbruch zur nordeutschen Tiefebene. Dazwischen liegen 'Lippe - Land des Hermann', die 'Grüne Metropole Bielefeld' und natürlich die Höhenzüge des Teutoburger Waldes.