Die Wanderregion Teutoburger Wald

Mit zwei Naturparken, einer Vielzahl von hervorragenden Wanderwegen, die von den Wandervereinen mit Engagement gepflegt werden und vielen weiteren Angeboten bietet die Region alle Zutaten für die perfekte Urlaubs- und Freizeitgestaltung: Höhenzüge und Flusstäler, historische Orte und Museen, Gastgeber und Restaurants mit bodenständig westfälischer Küche.


Hier finden Sie immer wieder Neuigkeiten, Tipps und Angebote rund ums Wandern in der Urlaubsregion Teutoburger Wald.


Neuer Wanderführer mit Halbtages-Touren

Eine gute Möglichkeit, den südlichen Teil der Urlaubsregion Teutoburger Wald kennen zu lernen, bietet der neu erschienene Wanderführer „Die schönsten Halbtages-Wanderungen im Paderborner Land und Eggegebirge“.

 

Insgesamt 20 Rundwanderungen werden in dem 220-seitigen Taschenbuch vorgestellt. Sie machen mit den schönsten Landstrichen der Region bekannt. Touren um Altenbeken, Kleinenberg, Neuenheerse und Willebadessen sind beispielsweise darin ebenso vertreten wie solche bei Paderborn, Bad Wünnenberg, Bad Driburg, Schlangen und Augustdorf.

 

Die Touren sind zwischen 10 und 13 Kilometer lang - Distanzen also, die man auch im Winter gut zurücklegen kann.

 

 

mehr lesen

Wanderung durch das Augustdorfer Dünenfeld

Foto: Otmar Lüke
Foto: Otmar Lüke

Die Augustdorfer Dünen gehören zu den ältesten Binnendünen in Nord-West Deutschland. Frei auf den Flächen leben die kleinen Exmoor-Ponys, denen Ihr während dieser Wanderung begegnet.

 

Viel Wissenswertes und Spannendes über die Entstehung der Dünen und ihre Geschichte, über die Heidelandschaft und die Senne vermitteln die kundigen Naturparkführer von "Natur OWL" bei der Wanderung in Augustdorf.

 

Termin: Sonntag, 5.  November 2017, 13:00 – 16:00 Uhr

Treffpunkt:

Jugendsiedlung Heidehaus

Dachsweg

32832 Augustdorf

Kosten:

Erwachsene 5,00€

 

Kontakt und weitere Infos:

Otmar Lüke | Tel. 05207 2634 | http://natur-owl.de/

Edda Affeldt | affeldt@natur-owl.de

 

Und wer die Augustdorfer Dünen auf eigene Faust entdecken will, dem empfehlen wir diese Tour aus unserer interaktiven Karte TEUTO_Navigator.

0 Kommentare


Landschaften

Die Region ist landschaftlich und kulturell abwechslungsreich. Sie erstreckt sich von der Weser vom 'Kulturland Kreis Höxter' und dem 'Wittekindsland Herford' im Osten über die mit der Ravensberger Hügellandschaft bis zu den flachen Parklandschaften bei Gütersloh in Westen; vom 'Paderborner Land' mit dem Eggegebirge und der Paderborner Hochfläche im Süden bis in den 'Mühlenkreis Minden-Lübbecke' an der Porta Westfalica im Norden, dem Durchbruch zur nordeutschen Tiefebene. Dazwischen liegen 'Lippe - Land des Hermann', die 'Grüne Metropole Bielefeld' und natürlich die Höhenzüge des Teutoburger Waldes.